© nature.picture / pixelio.de

Die Katze - ein ganz besonderes Haustier

Wer sich für eine Katze als Haustier entscheidet, der weiß, dass er sich damit für ein ganz besonderes Tier entschieden hat. Katzen zeichnen sich vor allem durch ihr recht unabhängiges Wesen und einen ausgeprägten Charakter aus. Im Vergleich zu Hunden, sind sie selbstständiger und nehmen auf den ersten Blick nicht allzu viel Zeit in Anspruch, insbesondere nicht, wenn es sich um Freigänger handelt. Doch auch entgegen ihrem Ruf sind Katzen äußerst liebesbedürftig und die meisten Katzen sind sehr dankbar für Schmuse- und Streicheleinheiten von Frauchen oder Herrchen. Darüber hinaus macht es (sowohl Mensch als auch Katze) einen Heidenspaß mit Katzen zu spielen. Und Sie werden überrascht sein, wieviel Liebe Sie auch von Ihrer Katze zurückbekommen, wenn Sie sich auf Ihr Tier einlassen und auf seine Bedürfnisse eingehen.

Die wichtigsten Informationen für Katzen-Neulinge

Wir möchten Ihnen mit dieser Webseite eine kleine Hilfestellung geben, um sich vor und während der Katzenhaltung ausreichend zu informieren. Vor der Katzenanschaffung stehen solche Fragen an wie: „Entscheide ich mich für ein kleines süßes Kitten oder für eine ausgewachsene, schon stubenreine und erzogene Katze?“ „Wie bereite ich mich auf den neuen Mitbewohner vor?“ und „Wie mache ich der Katze den Start in das neue Leben möglichst einfach?“

Wenn der Einstieg geschafft ist, geht es um die Frage der Katzenerziehung und auch darum, mit der Katze kommunizieren zu lernen. Außerdem spielt die Gesundheit Ihres Stubentigers eine wesentliche Rolle, die Sie auch stets gut im Auge haben sollten.

Damit Ihnen all das leichter fällt, finden Sie auf den folgenden Seiten nützliche Informationen und Antworten auf die wichtigsten Fragen in der Katzenhaltung.